19:30 Uhr: Schwandorf im Spiegel der Romane Eugen Okers

Montag, September 23, 2019
Foto: privat

Literaturtage im Oberpfälzer Jura 2019 // Kooperationspartner VHS Schwandorf

Lesung mit Alfred Wolfsteiner zum 100. Geburtstag des Autors
Musikalische Umrahmung:
Günter Schmid (Akkordeon) und Johannes Bauer (Kontrabass)

Eugen Oker gehört sicher zu den originellsten Autoren der bayerischen Gegenwartsliteratur. Das „Schwanheim“ seiner Romane ist unzweifelhaft als Schwandorf zu identifizieren. Die Schilderungen eines kleinstädtischen Mikrokosmos haben ihm in seiner Heimatstadt nicht nur Freunde eingebracht und er hat öffentliche Auftritte in Schwandorf vermieden. Alfred Wolfsteiner wird mit ausgewählten Beispielen aus den Romanen Okers das Leben und Werk dieses bedeutenden „Chronisten der bayerischen Kleinstadt“ nachzeichnen.


Einlass: 19 Uhr, Reservierungen erbeten
Eintritt: 8,-- € / erm. 6,-- €
zur Reservierung hier klicken

Partner/Förderer:

Der Förderverein Oberpfälzer Künstlerhaus e.V.  bedankt sich bei allen Premium-Partnern für die großzügige Förderung: