2. Klassikfestival GOLDENER OKTOBER vom 27. September - 13. Oktober

Freitag, September 27, 2019
privat

20 Uhr: ERÖFFNUNGSKONZERT
Klavierabend Ulugbek Palvanov
spielt Werke von Chopin, Liszt, Rachmaninoff, Skrjabin, Schumann, Tschaikowsky

Ulugbek Palvanov - „der Pianist: eine Wucht, ein Ereignis!  Was er an Farben aus dem Flügel zaubert, ist umwerfend“ (Märkische Allgemeine) - wurde 1974 in Usbekistan geboren und begann bereits im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierspiel. Den Grundstein für seine inzwischen viel beachtete pianistische Karriere legte der Gewinn einer Vielzahl von nationalen sowie internationalen Wettbewerben. Als Solist tritt Ulugbek Palvanov in ganz Europa, den USA sowie in der Russischen Förderation auf. Zu seinen  zukünftigen Projekten zählen Konzertauftritte in Berlin, Oslo, Hamburg und Austin. Zwischen 2003 und 2005 war Ulugbek Palvanov als Lehrbeauftragter an der Universität Potsdam  tätig. 2009 wurde dem Pianisten der „Kulturpreis des Deutschen Johanniter-Ordens“ für seine herausragenden Leistungen in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Seit 2014 ist er Künstlerischer Leiter der Konzertreihe Pianowerke. Ulugbek Palvanov lebt in Berlin.


Eintrittspreis: VVK: 17,-- € // ermässigt: 15,-- €, zuzgl. VVK-Gebühr
                         AK: 19,-- € // ermässigt: 17,-- €

zum Vorverkauf bitte hier klicken

Partner/Förderer:

Der Förderverein Oberpfälzer Künstlerhaus e.V.  bedankt sich bei allen Premium-Partnern für die großzügige Förderung: