Stefan Hanke

Sonntag, September 6, 2015 bis Sonntag, Oktober 18, 2015

Fotografische Arbeiten

Eröffnung der Ausstellung: Sonntag, 06. September 2015 um 11:00 Uhr

Das Oberpfälzer Künstlerhaus zeigt Ausschnitte aus dem fotografischen Werk Stefan Hankes (geb. 1961 in Regensburg) mit Arbeiten, welche zwischen 1985 und 2015 entstanden sind. Neben Tableaubildern, liegt der Schwerpunkt dieser Ausstellung in seinem Projekt „Standbilder, Portraits aus der Oberpfalz“ Bauern, Künstler, Besitzer eines Dorfladens, Arbeiter der ehemaligen Hutschenreuther AG und Arbeiter der Maxhütte, ebenso wie eine Demonstrantin gegen die WAA oder Fürst Albert von Thurn und Taxis zu finden. Der Fotograf Stefan Hanke hat all diese Menschen in ihrem Lebensumfeld portraitiert und so über die Oberpfälzer ein wertvolles zeitgeschichtliches sowie soziologisches Dokument geschaffen.

Bild: Stefan Hanke, "Alte Bauernmagt, Premstal bei Falkenstein, 1990, Fotografie analog, Silbergelantine-Barytabzug, aufgezogen auf Museumskarton, 70 x 50 cm, 1986

Partner/Förderer:

Der Förderverein Oberpfälzer Künstlerhaus e.V.  bedankt sich bei allen Premium-Partnern für die großzügige Förderung: