Lesung: Michael Killisch-Horn

04.08.24
14:45 Uhr
Vorträge & Lesungen
Michael von Killisch-Horn
Michael von Killisch-Horn

Der Schriftsteller Michael von Killisch-Horn berichtet über Ihren Aufenthalt bei unserem Partner Conseil des Arts et des Lettres, Québec, Kanada. Außerdem liest er aus dort entstandenen Texten. Die Veranstaltung findet im Internationalen Künstlerhaus, Maximilianstraße 10 statt. Der Eintritt ist frei

Michael von Killisch-Horn, geboren 1954 in Bremen, studierte Romanistik, Germanistik und Deutsch als Fremdsprache. Derzeit lebt er in München als Übersetzer aus dem Französischen, Italienischen, Spanischen, Portugiesischen und Englischen. Zudem war er Mitherausgeber der Literaturzeitschriften Sirene und metaphorá.

Die Lesung findet im Rahmen der aktuell in der Kebbel Villa gezeigten Ausstellung "MITGEBRACHT! Aus unserem internationalen Austausch." Mehr Informationen zur Ausstellung gibt`s hier!

Sonntag, 04.08.2024 
Beginn: 14:45 Uhr
Veranstaltungsort: Internationales Künstlerhaus, Maximilianstraße 10, 92421 Schwandorf-Fronberg 

Der Eintritt zu der Lesung und zur Ausstellung ist frei.

Scroll up Scroll up
Scroll up Scroll up